Escaladei

  Die deutsche Seite ist noch im Aufbau. Wo noch nicht geschehen, werden die englischen Inhalte nach und nach durch deutsche ersetzt. Danke für Ihr Verständnis.

Escaladei al peu del Montsant

GPS Koordinaten

X: 
316700
Y: 
4569100
Escut
Einwohnerzahl: 
44
Oberfläche: 
52,70Ha
Höhe: 
743m

Im Nordosten des Landkreises gelegen, direkt unterhalb der Felsformationen des Hauptkamms des Montsant-Massivs. Sie erreichen Escaladei aus Reus über die Landstraβe C-242 (über Les Borges), beim Restaurant La Venta d’en Pubill Richtung Poboleda über die T-702, die Sie bis nach Escaladei bringt. Aus Cornudella über die TV-7021 nach Morera de Montsant und von dort nach Escaladei.

Lage: 

Im Nordosten des Landkreises gelegen, direkt unterhalb der Felsformationen des Hauptkamms des Montsant-Massivs. 

Anreise: 

Sie erreichen Escaladei aus Reus über die Landstraβe C-242 (über Les Borges), beim Restaurant La Venta d’en Pubill Richtung Poboleda über die T-702, die Sie bis nach Escaladei bringt. Aus Cornudella über die TV-7021 nach Morera de Montsant und von dort nach Escaladei.

Einrichtungen: 

Hostal-Restaurant, Restaurant, Weingeschäft, Agroladen, der auf Olivenöle und regionale Lebensmittel spezialisiert ist.

Besuchsorte: 

Ursprünglich war der Ort das Geschäftszentrum des Kartäuserklosters in der Nähe. Von hier aus dirigierte der mit der Geschäftsführung beauftragte Mönch die Arbeiter (Mönche und Laien), die auf den Feldern, in den Weinkellern und mit den Viehherden arbeiteten.

Herauszuheben ist das Kartäuserkloster Santa Maria d’Scala Dei, das wichtigste Monument des ganzen Landkreises, das heute zum Museu d’Història de Catalunya (katalanisches Geschichtsmuseum) gehört. Es wurde im 12. Jh. von Alfons dem Keuschen gegründet und war das erste seiner Art auf der Iberischen Halbinsel. Der Prior und seine Ländereien gaben dem Gebiet, das als historisches Priorat bekannt ist, seinen Namen, und später dem ganzen Landkreis. Seit seiner Gründung wurde es mehrfach erweitert, bis es 1835 im Zuge der erzwungenen Säkularisierung von Mendizábal aufgegeben wurde. Empfohlen wird der Besuch einer restaurierten Mönchszelle, die eine klare Vorstellung davon gibt, wie das Leben dieser Gemeinschaft aussah. Während des Besuchs können Sie auch einen kurzen Film zur Geschichte des Ortes und Modelle sehen, die den originalgetreuen Zustand dieses religiösen Zentrums früher und heute zeigen.

Öffnungszeiten:

Vom 1.10. bis 15.12. und vom 01.03 bis 31.05.

10 – 17 h

Vom 16.12. bis 28.02.

10 – 15:30 h

Vom 01.06. bis 30.09.

10 – 19:30 h

Besuch mit Führung nach Voranmeldung unter (+34) 977 638 329, normalerweise auf Katalanisch oder Spanisch, für andere Sprachen fragen Sie bitte nach.

Geschlossen montags (auβer feiertags), 01/01, 06/01 u. 25.+26.12.

Sie können sich auch selbst mit Hilfe eines gedruckten Heftes führen.

Daneben wird ein Spaziergang im Umfeld des Klosters bis zur Pietat empfohlen, dem früheren Ruhe- und Pflegeort für Mönche. Die Broschüre zur Route können Sie auf English direkt im Kloster oder im Fremdenverkehrsbüro in Falset erwerben.

Im Umfeld gibt es verschiedene Weinkeller, die Sie besuchen können (weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Verwandten Inhalten).

Telefonnummern: 

Ajuntament de la Morera de Montsant (Town Hall)
Major, 4
43361
Tel.: (+34) 977 827 112
Fax: (+34) 977 827 112
E-Mail: aj.morera@altanet.org

Opening times:

Mo – Fr: 10 – 15 h

Mo, Wed, Fr: 19 - 21 h

 

Verwandte Inhalte

Municipi

Restaurant

Els TroncsHostal-RestaurantEscaladeiRambla de la Cartoixa, 6977 827 158 e-mail
El Rebost De La CartoixaRestaurant-BarEscaladeiRambla Cartoixa, 15977 827 149 e-mail Web
Llesqueria La PlaçaRestaurant-BarEscaladeiPlaça del Priorat, 6977 827 327 e-mail Web

Allotjament

Els TroncsEscaladeiHostal-RestaurantRambla Cartoixa, 6977 827 158 e-mail

Celler

Celler La Conreria d'Scala DeiDOQ PrioratEscaladeiMitja Galta, 32 (Finca Les Brugueres) | Escaladei977 827 055 e-mail Web
Cellers de Scala DeiDOQ PrioratEscaladeiRbla. Cartoixa, s/n 977 827 173 (visites) 977 827 027 (celler) e-mail Web

Punt d'interès

Ruta

Vinateria / Agrobotiga

La Vinateria del Boli Mitja Galta, 28 977 827 194 e-mail Web