La Vilella Alta

  Die deutsche Seite ist noch im Aufbau. Wo noch nicht geschehen, werden die englischen Inhalte nach und nach durch deutsche ersetzt. Danke für Ihr Verständnis.

Foto La Vilella Alta

GPS Koordinaten

X: 
314050
Y: 
4566350
Escut
Gentilici: 
Vilellencs de dalt
Einwohnerzahl: 
135
Oberfläche: 
5,30Ha
Höhe: 
327m

Im Nordosten des Landkreises gelegen, befindet sich dieses Dorf auf einem Hügel, eingefasst vom Montsant-Massiv, den Kämmen von La Figuera und dem Pass de la Consolació. Sie erreichen das Dorf aus Falset über die Landstraβe T-710 (über Gratallops und La Vilella Baixa) und die T-702; aus Cornudella über die C-242 (über das Restaurant La Venta d’en Pubill) und die T-702 (über Poboleda und Escaladei); aus Margalef über die T-714 (über La Bisbal de Falset) und die T-702 (über Cabacés und La Vilella Baixa).

Lage: 

Im Nordosten des Landkreises gelegen, befindet sich dieses Dorf auf einem Hügel, eingefasst vom Montsant-Massiv, den Kämmen von La Figuera und dem Pass de la Consolació

Anreise: 

Sie erreichen das Dorf aus Falset über die Landstraβe T-710 (über Gratallops und La Vilella Baixa) und die T-702; aus Cornudella über die C-242 (über das Restaurant La Venta d’en Pubill) und die T-702 (über Poboleda und Escaladei); aus Margalef über die T-714 (über La Bisbal de Falset) und die T-702 (über Cabacés und La Vilella Baixa). 

Einrichtungen: 

Sportplatz, Bibliothek, Casal, Mehrzwecksaal, öffentliches Freibad, Restaurant.

Feiertage: 

Zu den lokalen Feiertagen gehört Santa Priska, am 18. Januar, mit Glockengeläut, Messe, Aperitif, Theater, Ball, Kino und Konzert.

Das Hauptfest [festa major] des Sommers findet am letzten Juliwochenende statt.

Zu Santa Lucia, am 13. Dezember, findet das Hauptfest des Winters statt.

Besuchsorte: 

Von Interesse sind die Carrer Major (Hauptstraβe) mit zahlreichen Steinportalen; die Carrer Ereta (Straβe), berühmt für ihre Steile; die Schieβscharten aus den Karlistischen Kriegen an verschiedenen Stellen des Dorfes; der Font Vella (alte Brunnen), ein typischer Ort mit einem Brunnen innerhalb eines Bogens; die Santa-Lucia-Kirche, in der ein Altaraufsatz aus dem Jahr 1700 erhalten ist (nur bei der Messe zu besichtigen), und deren hoher Glockenturm herausragt.

Telefonnummern: 

Ajuntament de La Vilella Alta (Townhall)
Plaça de les Eres, 1
PLZ: 43375
Tel.: 977 839 375
Fax: 977 839 375
A/e: aj.vilellaalta@altanet.org

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 9:30 – 14:30 h

Mi: 16 – 21 h