Zwei Welten in einer einzigen

  Die deutsche Seite ist noch im Aufbau. Wo noch nicht geschehen, werden die englischen Inhalte nach und nach durch deutsche ersetzt. Danke für Ihr Verständnis.

Länge: 
11,00km
Höhenunterschied: 
160,00
Dauer: 
3 h

Es handelt sich um eine sehr angenehme und abwechslungsreiche Runde, ideal für einen längeren Spaziergang im Frühling oder Herbst, zur Zeit der Weinlese. Sie können ihn auch nur halb machen, wenn Sie über zwei Autos verfügen oder ein Taxi (Tel. +34 670 729 649) für die Rückfahrt benutzen. Seien Sie vorsichtig auf dem Stück neben dem Trockenflussbett von Capçanes nach Marçà und gehen Sie diesen Weg nicht bei Regenwetter.

Es wird versichert, dass das Priorat vor der Ankunft der Wurzelreblaus, zum Ende des 19. Jahrhundert, ein Meer aus Weinstöcken war, deren grüne Wellen den Himmel berührten. Die vorgeschlagene Route ist eine Reise zwischen dieser Vergangenheit und der Gegenwart. Von Capçanes nach Marçà geht der Weg über Pfade am Trockenflussbett entlang, zwischen einsamen Felshängen, die wild und unberührt wirken könnten, wenn nicht unter den Kiefern die Reste alter Terrassen bezeugten, dass diese Ecken früher einmal bebaut wurden und von Weinstöcken bedeckt waren. Die Rückkehr führt durch Les Pedrenyeres, eine ganz andere Landschaft, viel sanfter und täglich mit Sorgfalt von den Bauern dieser Dörfer bearbeitet.

Von der Cooperativa de Capçanes [Winzergenossenschaft, am Ortseingang links] [1] nehmen Sie die Llaberia Straβe [geradeaus und links, Richtung Berge], um das Dorf zu verlassen. Sie kommen am örtlichen Freibad vorbei, gehen nach links und kommen neben den ersten Weinfeldern an eine Kreuzung mit Wegweisern [2]. Nehmen Sie den Camí de les Teules [Teules Weg] in Richtung Marçà und folgen Sie den weiβ-gelben Markierungen eines GR-Wanderwegs. Sie überqueren das Trockenflussbett von Capçanes [3] und biegen nach links ab, um seinem Verlauf zu folgen. Später überqueren Sie es erneut [4] und folgen dem Talweg bergauf auf der anderen Seite.

Der Fuhrwerksweg endet im weiteren Verlauf und Sie folgen dem Pfad, der an einem kleinen Gebäude [5] vorbeiführt. Gehen Sie geradeaus weiter und dann bergab bis zum Boden der Schlucht [6]. Gehen Sie in dem Trockenflussbett bergauf und kurz darauf kommen Sie zu den Resten eines Bewässerungskanals und seines Damms. Kurz darauf geht rechts ein Pfad ab, der am Ufer bergauf geht, folgen Sie ihm [7].

Der Weg führt zunächst vom Trockenflussbett weg, um die Racó de la Vila Schlucht zu überqueren und führt dann erneut neben das und schlieβlich an das Trockenflussbett [8]. Laufen Sie erneut stromaufwärts und überqueren Sie das Trockenflussbett, nachdem Sie am anderen Ufer ein kleines Bauernhaus gesehen haben [9]. Gehen Sie über den Pfad weiter, der den Hügel hoch in Richtung des Miloquera-Waldes geht [Miloquera = auffallender Hügel neben Marçà]. Der Weg wird breiter und bringt sie über eine befahrbare Piste direkt nach Marçà [10].

 

Für den Weg nach Capçanes verlassen Sie Marçà über die Móra Straβe [carrer de Móra] und überqueren Sie die Landstraβe nach Capçanes [11]. Sie gelangen zu einem Wegweiser und gehen Richtung Capçanes über den camí de les Pedrenyeres [Pedrenyeres Weg], den gelben Markierungen folgend. Nach einem sanften Anstieg führt der Weg den Hang hinab zur Unterführung, die die Unterquerung der Eisenbahnschienen ermöglicht [12]. Gehen Sie hindurch und auf der anderen Seite den Hügel hoch, bis Sie nahe an ein Bauernhaus kommen. Die gelben Markierungszeichen helfen Ihnen bei der Orientierung zwischen Wein- und Olivenfeldern. Sie kommen nahe am Pere Blanc Gut [mas d’en Pere Blanc] vorbei, der Weg führt dann bergab bis zum Trockenflussbett und kommt kurz darauf auf der Straβe von Capçanes nach Els Guiamets aus (TV-3002) [13]. Gehen Sie links auf dieser Landstraβe. Kurz nachdem Sie unter der spektakulären Eisenbahnbrücke durchgegangen sind, erreichen Sie Capçanes. 

Die GPS-Tracks können Sie hier herunterladen: 
 

Verwandte Inhalte

Municipi

Allotjament

Ca la ViolaMarçàLändliche Unterkunft - AgrotourismusDe Dalt, 18977 178 288 e-mail Web
La Vinya del PareMarçàLändliche UnterkunftCtra. T-322 de Marçà-La Torre de Fontaubella, km 1,4977 178 346 e-mail Web
Mas FigueresMarçàLändliche UnterkunftCtra. T-300 de Falset-Marçà, km. 2977 178 011 e-mail Web
Cal BenitoCapçanesLändliche Unterkunft - AgrotourismusC/ de la Font, 12977 830 894 e-mail Web

Celler

Celler de CapçanesDO MontsantCapçanesLlaberia, 4 | Capçanes977 178 319 e-mail Web
Vinyes DomènechDO MontsantCapçanesCamí del Collet, km. 3,8 670 297 395 e-mail Web
Celler VermunverDO MontsantMarçàRicard Piqué, 15977 178 288 e-mail Web
Clos MesorahDO MontsantMarçàFinca “Clos Mesorah” -Ctra T-300 Falset-Marçà, km 193 534 30 26 e-mail Web

Ruta