Costa Daurada

Das Priorat liegt weniger als eine Stunde von den schönen Stränden der Costa Daurada entfernt, hier den Kämmen der Pradell-Argentera- und Llaberia-Gebirgen, die die Küste und das Landesinnere voneinander trennen. Gut angebunden an den Flughafen Reus, Ankunftsort für Tausende von Besuchern an die Costa Daurada und nur wenig mehr als eine Stunde von Barcelona entfernt.

Costa Daurada

 

Gute Gründe, die Costa Daurada ganzjährig zu besuchen

Das mediterrane Klima der Costa Daurada erlaubt den Genuss von Freiluftaktivitäten fast das ganze Jahr hindurch, sei es auf dem Land, in den Bergen oder am Strand.

Dieses Gebiet verfügt über eine grosse Anzahl fantastischer Naturschutzräume zum Wandern, Mountainbikefahren, Klettern... Herausragend sind der Naturpark Montsant-Massiv im Priorat, die Prades-Berge und das Llaberia-Massiv zwischen dem Baix Camp und dem Priorat, der Naturraum Poblet im Landkreis Conca de Barberà.

Die langen, flachen Strände mit feinem Sand oder die kleinen Buchten sind ideal für den Urlaub mit Kindern. Mehr als 80 km Küste und 60 Strände zur Auswahl und zum Buddeln...

Familien finden hier alle möglichen Aktivitäten zur Freizeitgestaltung. Die Costa Daurada ist ein zertifiziertes Ziel für Familientourismus. Die App Trip&Kids bietet personalisierte Familienaktivitäten und Freizeitaktivitäten an, um alle Winkel dieses Reiseziels kennenzulernen.

Die Costa Daurada ist stolz darauf, fünf Stätten zu haben, die zum UNESCO Welterbe der Menschheit zählen: die Römerstadt Tarragona (das antike Tarraco), das Zisterzienserkloster Santa Maria in Poblet, die Tradition der Menschentürme, die Trockenmauerkonstruktionen und die Höhlenmalereien des Mittelmeerbogens, wobei zu den herausragendsten in Katalonien die des Dorfes Capçanes im Priorat zählen.

Die Diversität der Costa Daurada bietet ein einzigartiges Territorium zur Weinherstellung und ein Paradies für den Weintourismus. Eine Einzigartigkeit, die sich in sieben verschiedenen geschützten Herkunftsbezeichnungen ausdrückt: DOQ Priorat, DO Montsant, DO Conca de Barberà, DO Penedès, DO Tarragona, DO Catalunya und DO Cava. Ein Univers aus zu besichtigenden Weinkellern, von kleinen Familienkellern bis zu Winzergenossenschaften, architektonisch avanguardistischen Kellern oder solche im katalanischen Jugendstil erbauten, die als "Kathedralen des Weins" bekannt sind, verstreut auf die gesamte Geographie der Costa Daurada, vom Priorat bis zur Conca de Barberà über das Alt Camp.

Doch die Costa Daurada steht auch für Olivenöl höchster Qualität. Die Herkunftsbezeichnung Siurana ist das Gütesiegel für die aussergewöhnliche Qualität der Nativen Olivenöle Extra, die hier hergestellt werden und die beste Gastronomie bereichern. Ölmühlen und kleine Museen erlauben Ihnen, die Herstellung dieses flüssigen Goldes kennenzulernen.

7.
Many artists have taken up residence on the Costa Daurada and have turned it into works of art. The Landscape of the Geniuses itinerary will take you to see Gaudí’s Reus with the 29 resplendent buildings that make up the Modernist Route, as well as the Gaudí Centre. You can also hear the musical notes that the cellist Pau Casals played in his house on the beach of Sant Salvador in El Vendrell and visit the countryside around Mont-roig del Camp that so captivated the imagination of the artist Joan Miró for sixty-five years.

8.
Do you want an active holiday? On the Costa Daurada you’ll find no end of places to enjoy water sports and stunning mountain trails for walking, mountain biking or horse riding. If golf is your passion, there are courses that will turn your round on the links into a spectacular experience. Our mountains are also very popular with rock climbers and thousands of cyclists visit us every year to enjoy the huge variety of road and off-road routes available.

9.
Did you know that the colour green comes in many tones? On the Costa Daurada you can see them all as you stroll around the resorts, hike in the mountains or take part in one of the many sports available in beautiful inland nature areas, such as the Serra del Montsant Natural Park, the Mountains of Prades and the Poplar Wood of Santes Creus. The coast also has its nature areas, including El Torn Beach in L’Hospitalet de l’Infant i la Vall de Llors and Els Muntanyans Beach in Torredembarra and El Creixell.

10.
The market gardens, the sea and the countryside are ideal scenarios for the production of quality ingredients with their own identity. Gourmets are happy on the Costa Daurada as they can enjoy quality products prepared according to the corpus of Catalan cuisine, while experimenting with the latest culinary innovations. Are we whetting your appetite?

Die Costa Daurada bietet Ihnen eine unglaubliche Auswahl an Aktivitäten und gastronomischen Produkten höchster Qualität. Vom Meer bis zu den Bergen ist Ihr Urlaubsziel die Costa Daurada!!!