Molar, el

Molar, el

Im Südwesten des Landkreises gelegen, rechts vom Fluss Siurana. Aus Falset erreichen Sie El Molar über die Landstraβe N-420 und die T-734 (über El Masroig); aus Móra la Nova über die T-720 (bis Garcia) und von dort über die T-731; aus El Lloar über die T-732 und aus La Figuera über die T-730.

Wein tour Spanien
Oberfläche
22.81 ha
Höhe
228 m
Einwohnerzahl
298
GPS
X
307650
Y
4559675
Gentilici
Molarencs

Kontakt

Ajuntament del Molar
C/ Marquès de Tamarit, 1
43736 El Molar Tarragona
Spanien

Telefon
(+34) 977 825 127
Fax
(+34) 977 825 200

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 9 - 14 Uhr
Mo: 9 - 14 Uhr u. 16 - 18 Uhr

Information

Standort

Im Südwesten des Landkreises gelegen, rechts vom Fluss Siurana. 

Einrichtungen

Sportplatz, öffentliches Freibad, Fuβballfeld, Casal (Gemeinschaftszentrum), Zelt- u. Picknickbereich, ländliche Unterkunft, Bar-Restaurant, Lebensmittelladen und Agroladen.

 

Feiertage

Während einer Woche des Aprils finden Kulturtage (jornades culturals) mit Konzerten, Vorträgen, Wettbewerben und Theater statt. Der wichtigste Tag des Dorffestes (festa major) ist der 16. August, Sankt Rochus, mit u.a. Tanz, Kinderspielen, Feuerlaufen (correfocs) und Karossen.

Das Mädchenfest (la festa de les xiques), am 6. Dezember, ist eine alte Tradition, die spezielle Kuchen und den Tanz von Jotes verbindet.

Besuchsorte

Nahe des Dorfes können Sie die archäologische Ausgrabungsstätte Mont Calvari besuchen, die auf das 11. bis 8. Jh. v. Chr. datiert wird. Die bisher gefundenen Objekte werden im Salvador Vilaseca Kreismuseum in Reus ausgestellt.

Die Dorfkirche aus dem 18. Jh. ist den Heiligen Rochus und Isidor gewidmet.

Am Wochenende lädt das Centre d'interpretació Mina Loussa i Linda Mariquita am Spanischen Bürgerkrieg Interessierte (an der Landstraβe T-732 gelegen) zum Besuch ein.

Öffnungszeiten:

Sa: 10 - 14 Uhr u. 16 - 19 Uhr
So: 10 - 14 Uhr

Im Gemeindebereich gibt es verschiedene Weinkeller, von denen drei zur Weinroute gehören und besucht werden können.

Anreise

Aus Falset erreichen Sie El Molar über die Landstraβe N-420 und die T-734 (über El Masroig); aus Móra la Nova über die T-720 (bis Garcia) und von dort über die T-731; aus El Lloar über die T-732 und aus La Figuera über die T-730.