Es handelt sich um ein kompaktes Massiv, das gröβtenteils von steilen Klippen und Felskonglomeraten eingerahmt wird, die während des Oligozäns (d.h. vor ca. 33-23 Mio. Jahren) entstanden sind.

Alle Dörfer befinden sich auβerhalb des Massivs, zu seinen Füβen gelegen. Das Innere ist das Reich der Berge. Um es zu betreten, muss ein Aufstiegspfad, Grau genannt, gewählt werden, der es erlaubt, die Klippen zu überwinden. Manche von ihnen sind relativ leicht, sie folgen früheren Lasttierpfaden; andere dagegen sind sehr schmal, erlauben gerade den Durchgang einer Person (in der Höhe, mit klopfendem Herzen).

Die jahrhundertelange spirituelle Beziehung des Menschen zum Montsant-Massiv hat ihm einen speziellen Status eingeräumt. Die Gründung der ersten Kartause der gesamten Iberischen Halbinsel —Scala Dei— und die intensive Einsiedlertradition, die bis heute andauert, sind gute Beweise für den tiefgründigen symbolischen Wert dieses Gebirges. Im Jahr 2002 wurde es von der Generalitat de Catalunya [katalanische Regionalregierung] zum Naturschutzpark erklärt.

 

Carta Europea de Turisme Sostenible

 

 

Der Naturpark Montsant-Massiv bekam im Jahr 2016 die Zertifizierung der Europäischen Charta für Nachhaltigen Tourismus in Schutzgebieten (CETS), eine europäische, von der EUROPARC Föderation vergebene Akkreditierung, die urkundlich belegt, das die touristische Erschliessung dieses Territoriums in nachhaltiger Form, im Einklang mit den Zielen der Charta durchgeführt wird.

Der Naturpark Montsant-Massiv begann den Prozess der Akkreditierung im Jahr 2014. In diesem Fall ist das Zertifikat CETS nicht nur für den geschützten Naturraum des Parks, sondern für den gesamten Landkreis Priorat, weil der Prozess sich im Rahmen einer vom ganzen Kreis als strategisches Entwicklungsprojekt angesehenen Initiative entwickelt hat, mit dem Ziel, die touristische Erschliessung mit den Prinzipien der Nachhaltigkeit zu verbinden, so dass diese auf positive und gerechte Weise zur wirtschaftlichen Entwicklung und Lebensqualität der Personen, die im Priorat leben und arbeiten, beitrüge.

 

Routen durch das Montsant-Massiv

Wanderkarte

Kontakt

Adresse

Plaça de la Bassa, 1
43361
Spanien

Telefon
977 827 310